Vortrag "Der Islam gehört nicht zu Deutschland!" und andere ärgerliche Debatten

Vortrag von Prof. Dr. Lutz Berger, Seminar für Orientalistik der CAU Kiel.

 

Die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört, ist gerade in letzter Zeit immer wieder Gegenstand ebenso erhitzter wie uninformierter Auseinandersetzungen. Der Kieler Islamwissenschaftler Prof. Dr. Lutz Berger untersucht in seinem Vortrag nicht nur die Stichhaltigkeit der von beiden Seiten der Diskussion vorgebrachten Argumente. Er zeigt auch auf, welche Folgen diese und andere ähnliche Debatten (wie die über den Begriff „Islamismus“ und den Zusammenhang von Religion und Gewalt) für die Gesellschaft in der Bundesrepublik haben und was geschehen muss, damit das Zusammenleben von Muslimen und Nichtmuslimen in Deutschland weniger konfliktreich verläuft, als es gegenwärtig oft den Anschein hat.

Wann: Donnerstag, 26.4.2018, 18:15

Wo: Hörsaal A CAP 2 (Audimax)