Für die Fachbibliothek LS 8 gibt es ab Montag, den 26.10., erweitertete Nutzungsmöglichkeiten. Die Öffnungszeiten sind Mo-Fr 9-19 Uhr.

Es gelten:

Coronabedingte erweiterte Benutzungsregeln

  • Studierende können jetzt die Kopierer und Recherchearbeitsplätze wieder nutzen
  • die zeitliche Beschränkung auf eine Stunde entfällt
  • an ausgewiesenen „Tagesarbeitsplätzen" darf unbegrenzt gearbeitet werden; die Zahl der Arbeitsplätze ist jedoch begrenzt
  • Gruppenarbeit ist weiterhin nicht zulässig
  • Zugang zur Bibliothek nur mit Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Benutzer*innen.
  • Zugang zur Bibliothek für Studierende nur mit Korb.
  • Ein- und Austragen in die ausliegende Registrierungsliste.
  • Mäntel, Taschen und dergleichen sind vor Betreten des Benutzungsbereichs in der Garderobe zu verwahren.
  • Betreten des Benutzungsbereichs ohne Abgabe des Fachbibliotheksausweises oder CAU-Card.
  • Für längeres Arbeiten stehen markierte Tagesarbeitsplätze zur Verfügung.
  • Keine Gruppenarbeit und keine Reservierung von festen Tischarbeitsplätzen (Dauerarbeitsplätzen) derzeit möglich!

 

 Ausleihe:

  • Ausleihe von max. 3 Büchern/1 Woche für Studierende der Fächer Geschichte, Klassische Altertumskunde/Latein, Germanistik, Orientalistik, Skandinavistik möglich.
  • Ausleihschein ausfüllen, an der Aufsicht Fachbibliotheksausweis vorzeigen und den Ausleihschein abgeben

 

Rückgabe:

  • Bücher an der Aufsicht vorzeigen, Ausleihschein ziehen lassen
  • Bücher im Aufenthaltsraum auf den Tisch der jeweiligen Fachbibliothek deponieren