Stellenausschreibungen / Praktika

Doktorandenstelle an der Universität Wien

Der erst kürzlich gegründete Fachbereich "Alevitisch-theologische Studien" an der Universität Wien schreibt für den Herbst eine Doktorandenstelle aus. Alle notwendigen Informationen und Daten finden Sie hier.

Offene Stellen an der Universität Osnabrück

Am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück sind folgende Stellen (Wiss. Mitarbeit, E13) zu besetzen:
1. Im Forschungsprojekt „Massendatenbasierte Langzeitmodelle migrationsinduziert wachsender Diversität im urbanen Kontext: Ausländermeldekarteien als Kulturgut und Grundlage reflexiver Migrationsforschung“, gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur im Rahmen des Programms Niedersachsen digital – Digitalisierung in den Lebens-, Geistes- und Kulturwissenschaften, an der Professur für Neueste Geschichte und Historische Migrationsforschung, Prof. Dr. Christoph Rass, und an der Professur für Sozialgeographie, Prof. Dr. Andreas Pott: zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d) Entgeltgruppe 13 TVL, 65 % zum 01.01.2020 für die Dauer von drei Jahren. Bewerbungsschluss: 20.11.2019. Zur Ausschreibung <https://www.uni-osnabrueck.de/universitaet/stellenangebote/stellenangebote-detail/269-fb-1-imis-wiss-mitarbeit-mwd/>
2. Im Rahmen der Profillinie „Migrationsgesellschaften“ der Universität Osnabrück, für die Arbeitsgruppe „Translationen von Migration“ (Prof. Dr. Christoph Rass, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien, IMIS und Prof. Dr. Peter Schneck, Institut für Anglistik und Amerikanistik):  ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Entgeltgruppe 13 TVL, 65 % zum nächstmöglichen Termin. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Bewerbungsschluss: 20.11.2019. Zur Ausschreibung <https://www.uni-osnabrueck.de/universitaet/stellenangebote/stellenangebote-detail/283-wissmitarbeit-mwd/>
3. Im Verbundprojekt „Die aktivierte Zivilgesellschaft. Eine Analyse der nachhaltigen Wirkung von bürgerschaftlichem Engagement auf Sozialkapital und Gemeinwohl in Deutschland (aktivzivil)“ gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Förderbereichs „Teilhabe und Gemeinwohl“ (Projektleitung am IMIS: Prof. Dr. Helen Schwenken): ein*e Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d). Entgeltgruppe E13 TV-L, 65 % zum 01.01.2020 für die Dauer von drei Jahren. Bewerbungsschluss: 27.11.2019. Zur Ausschreibung <https://www.uni-osnabrueck.de/universitaet/stellenangebote/stellenangebote-detail/272-fb-1-wiss-mitarbeit-mwd/>
4. Im Forschungsprojekt „Kommunale Vielfalt gestalten“, gefördert vom Netzwerk Bildung – Stiftungen für die Region Osnabrück (Projektleitung Prof. Dr. Christoph Rass & Prof. Dr. Andreas Pott): ein*e Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Entgeltgruppe E13 TV-L, 65 %) zum 01.01.2020. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Bewerbungsschluss: 27.11.2019. Zur Ausschreibung <https://www.uni-osnabrueck.de/universitaet/stellenangebote/stellenangebote-detail/273-fb-1-imis-wiss-mitarbeit-mwd/>