Fachbibliothek des Seminars für Orientalistik

Unsere Fachbibliothek beherbergt circa 25.000 Bände über den Islam und die islamisch geprägten Kulturen und Gesellschaften. Diese sind über mehrere Standorte verteilt den Studierenden und Interessierten zugänglich. Schwerpunkte des Bestandes sind die arabisch-, persisch-, türkisch-sprachige Welt, die moderne Türkei sowie Islam in Deutschland und Europa.

Der Hauptteil des Bestandes befindet sich in der eigentlichen Fachbibliothek in der Leibnizstraße 8, Eingang Wasserseite. Die Öffnungszeiten während des Vorlesungsbetriebs sind:

Mo–Fr: 8.00–21.00 Uhr
Sa: 9.00–18:30 Uhr

 

Beachten Sie bitte die abweichenden Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit.

Nachschlage- und Standardwerke sowie aktuelle Zeitschriften befinden sich zu einem großen Teil in unserem Sonderstandort

 

Fernleihe

Die Bestände der Fachbibliothek sind grundsätzlich nicht für die Fernleihe vorgesehen. In besonders dringenden Fällen können gegen entsprechende Unkostenerstattungen im Rahmen des Copyrights Kopien oder Scans angefertigt werden.

Arbeitsplätze

Studierende des BA/MA Islamwissenschaft können in der Fachbibliothek für die Dauer der Erarbeitung von Abschlussarbeiten einen persönlichen Arbeitstisch in den Räumlichkeiten der Fachbibliothek reservieren. Für hier abgelegte Bücher bitte eine Stellvertreterkarte mit Angabe der Platznummer im Bibliotheksregal einstellen! Für die Anfertigung von Hausarbeiten werden keine längerfristigen Tischreservierungen vergeben. Alle nicht belegten Arbeitstische - auch in den Bereichen der Historiker, Germanisten etc. - können aber natürlich mitbenutzt werden. Alle genutzten Bücher bitte jedoch beim Verlassen des Platzes jeweils wieder zurückstellen. Für alle Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Florian Remien.